Haltung des Tapajos Tigers/L134

back

back

l134_09Auf Grund der doch recht geringen Größe können die Tiger schon in Becken ab einer Beckenlänge von 60cm bzw einem 54l Becken gehalten werden. Ich würde jedoch jeden empfehlen mindestens eine 80er bzw. sogar 100er Kantenlänge zu bevorzugen. Die Fische fühlen sich einfach wohler. Der Bodengrund sollte aus feinem Kies oder Sand bestehen. Das wichtigste für den Wels sind eine große Auswahl an Höhlen. Hier gibt es super Höhlen die relativ kostengünstig im L46er Höhlenshop zu bekommen sind. Auch Wurzeln jeglicher Art sollten nicht fehlen. An Pflanzen kann man nahezu alles was einem beliebt und was die hohen Temperaturen aushält verwenden. Die Welse gehen nicht an die Pflanzen.

Eine relativ hohe Strömung im Becken wird auch immer gerne genommen ist aber nicht zwingend erforderlich. Wichtig ist nur, daß man das Becken mit genug Sauerstoff versorgt (Sprudelsteine, HMF mit Luftheber oder ähnlichem).

Für den ambitionierten Nachwuchszüchter lohnt es sich immer eine „junge“ Gruppe von 6-8 Tieren als Erstbesatz zu nehmen. Daher auch das eher größere Aquarium . So kann man die kleinen schön aufwachsen sehen.

Die Vergesellschaftung mit anderen Fischen wie Zwergbuntbarschen, Guppy´s und co ist absolut kein Problem. Tiger sind absolut friedliche Gesellen. Auch andere klein bleibende Welse wie z.B der L46er werden akzeptiert solange sie nicht meinen eine bereits besetzte Höhle in anspruch nehmen zu wollen. Denn da sind die kleinen Tiger doch eigen und verteidigen diese.

Jedoch kommt es ab und zu innerartlich zu doch recht heftigen Streitereien. Aber wenn man sein Aquarium mit Wurzeln, Steinen und co ein wenig strukturiert bekommt man das eigentlich recht gut in den Griff.

 Zusammengefasst :

  • Beckengröße : mindestens 54l eher größer

  • Einrichtung   : Pflanzen, Wurzeln, Steine, feiner Bodengrund

  • Besatz           : Mindestens Paarweise, eher als kleine Gruppe

  • zu beachten   : Aquarium gut durchstrukturieren, damit sich „Feinde“ aus dem Weg gehen können.

zucht2 wasserwerte2 l134_herkunft2 l134_synonyme1haltung2 geschlechtsunterschied2 futter2 aussehen2


Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen